Trainer

 

 Uli Grundmann 

Foto Uli Grundmann

  • B-Trainer des DTB
  • Dipl.-Sportwissenschaftler
  • VDT-Lizenzierter Tennistrainer
  • Cheftrainer in der TA Sindelfingen von 1996 bis 2011
  • Cheftrainer im TSV Stuttgart-Denkendorf von 2011 bis 2019
  • 2 Jahre Spieler der TG 49 Bochum in der 2. BL
  • 4 Jahre Spieler in der 1 BL Herren 40
  • Aktuell Spieler Herren 60 Regionalliga für den TA Füchse Reinickendorf
  • Vierfache Auszeichung mit dem Jugendpreis des WTB
    (2006, 2007, 2008, 2009)
  • In der Zeit von 1998 - 2005 WTB Mannschaftsmeister mit den 
    Mädchen und Knaben, sowie Platz 3 mit den Mädchen.
  • Aufstiege der aktiven Mannschaften bis hin zum Aufstieg                               
    der Damenmannschaft der TA Sindelfingen 
    in die 2. Bundesliga
  • In Stuttagrt-Denkendorf Aufbau einer neuen,
    breiten Jugendabteilung mit 8 bis 10
    Jugendmannschaften, sowie den Aufstieg
    der Damen und Herrenmannschaften in die Oberliga

 

Kontakt:

Tel:+49-(0)1603341032
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
https://www.tennis-for-all.de

 Konzept:

  • mit viel Spaß und guter Laune zum Erfolg
  • Sie können jederzeit starten. Sie brauchen nur Tennischuhe mit Profil und gute Laune mitzubringen. Schläger und Bälle werden gestellt.
  • Möchten Sie an einem Tenniskurs teilnehmen, in dem sie nette Leute kennenlernen, die Alters- und Leistungsmäßig zu Ihnen passen? Dann sind Sie hier an der richtigen Adresse.
  • Sie haben spezielle Trainingswünsche? Nur die Verbesserung des Aufschlages? Kein Problem. Sie können auch individuell ihr Training zusammenstellen.
  • Videoanalyse in der Hallensaison: Hier erkennen Sie schneller , wie Sie spielen und wie Sie die Korrekturvorschläge des Trainers umsetzen können. 

 Angebote:

  • Jugendtraining (umfasst Kindertraining ab 6 Jahren bis Juniorentraining)
  • Mannschaftstraining (aller Altersklassen)
  • individuelles Training (für alle Spielstärken; von morgens bis abends)
  • Kursangebote (z.B. Tennis-Treff)